Anerkennungen

Notifizierung

Die Rhein-Ruhr Feuerstätten Prüfstelle GmbH ist eine europäische, nach der Bauproduktenverordnung (Regulation (EU) No 305/2011) notifizierte Prüfstelle, NB 1625 und zudem von der Obersten Bauaufsicht stellvertretend für das Bundesland NRW akkreditiert. Wir sind befugt, Typprüfungen als Grundlage zur Vergabe des CE-Zeichens und Prüfungen mit entsprechendem Prüfbericht und Prüfzeugnissen für das DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik ) sowie für die EOTA (European Organisation for Technical Approvals) durchzuführen. Als Zertifizierungsstelle erteilen wir Übereinstimmungszertifikate zur Vergabe des Ü-Zeichens auf Grundlage von Fremdüberwachungen.

• Prüfstelle nach Bauproduktenverordnung (EU) Nr. 305/2011, notified body number: NB 1625

• Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005, DAkkS Nr. D-PL-17727-01-00

• Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach LBO, Kennziffer: NRW 15

• Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle im bauaufsichtlichen Zulassungsverfahren

• DIN CERTCO Prüfstelle, Kennziffer: PL139

Alle europäischen Normen, nach denen die Rhein-Ruhr Feuerstätten Prüfstelle GmbH prüft, wurden vom CEN Europäisches Komitee für Normung angenommen.

CEN-Mitglieder sind die nationalen Normungsinstitute von Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn, dem Vereinigten Königreich und Zypern.

Logo DAkkS
Logo European Commission

DAkkS-Akkreditierung als Grundlage für die Notifizierung durch die Europäische Kommission

Mit der  DAkkS Nr. D-PL-17727-01-00 wird uns die erfolgreiche Akkreditierung nach EN 45001 – EN ISO/IEC 17025 durch die DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH bestätigt. Diese Akkreditierung dient als Grundlage für die Notifizierung der Europäischen Kommission, notified body number: 1625.

Unsere Qualitätsstandards, welche der Akkreditierung zu Grunde liegen, werden in Form von regelmäßigen Audits durch System und Fachauditoren der DAkkS bestätigt. Zudem setzen wir auf zusätzliche externe Audits durch erfahrene Auditoren der Isomehr GmbH, welche mindestens einmal jährlich durchgeführt werden.

Unsere Dienstleistungen und Prüfergebnisse werden von den Unterzeichnern des multilateralen Abkommens (MRA) akzeptiert. Das Ziel dieses internationalen Akkreditierungsnetzwerkes ist die gegenseitige Anerkennung akkreditierter Prüflaboratorien, um technische Handelshemmnisse und Mehrfachakkreditierungen zu vermeiden.

DAkkS-Akkreditierung ansehen
Nando-Notifizierung ansehen

ILAC Mutual Recognition Arrangement (MRA)

Die International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC) ist die weltweite Vereinigung für die Zusammenarbeit von Akkreditierungsstellen im Bereich Laboratorien und Inspektionsstellen. Die Unterzeichnerstaaten dieses Abkommens erkennen die Akkreditierung der RRF durch die DAkkS an.

Logo DIBt

Wappen NRW

Anerkennung nach Landesbauordnung als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle durch das Deutsche Institut für Bautechnik

Durch die bauaufsichtliche Anerkennung gemäß § 28 Abs. 1 der Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen – Landesbauordnung – (BauONRW) vom 1.März 2000 (GV. NRW. S. 256), zuletzt geändert durch das Änderungsgesetz vom 22. Dezember 2011 (GV. NRW. S. 729), ist die RRF durch das Deutsche Institut für Bautechnik anerkannt als:

• Prüfstelle für die Erteilung allgemeiner bauaufsichtlicher Prüfzeugnisse

• Prüfstelle für die Überprüfung von Bauprodukten vor Bestätigung der Übereinstimmung

• Zertifizierungsstelle

• Überwachungsstelle für die Fremdüberwachung

Logo DIN CERTCO
Logo DIN plus

Sonstige Anerkennungen und Zulassungen

Die Rhein-Ruhr Feuerstätten Prüfstelle GmbH ist eine anerkannte DIN CERTCO Prüfstelle, Kennziffer: PL139.

DIN CERTCO erteilt Prüfaufträge an unabhängige Prüfstellen, welche die Anforderungen nach DIN EN 17025 erfüllen, wie die Rhein-Ruhr Feuerstätten Prüfstelle GmbH.

Weiterhin ist die RRF befugt, Prüfungen für das Zertifizierungsprogramm DINplus durchzuführen.

DIN CERTCO Anerkennung ansehen