Technik-Meetings der Verbände im Frühjahr

Trotz anhaltender Corona-Pandemie bleiben die Verbände nicht untätig. Die RRF setzt sich aktiv bei der Verbandsarbeit ein.

Das Technik-Meeting am 08.02.2021, in Form des Round-Table-Technik der Europäischen Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA) befasste sich diesmal mit den aktuellen Thema der Ableitbedingungen über Dach sowie dem §19 der 1.BImSchV.

Am 10.02.2021 nahmen wir für Sie an der Sitzung der Fachabteilungen Dienstleistungen, Zubehör und Komponenten sowie Abgassysteme des HKI teil. Neben den Wahlen der Vorsitzenden der einzelnen Fachabteilungen wurde unter anderem auch die aktuelle Marktlage sowie Marktentwicklung im Hausbau und bei der Beheizungsstruktur diskutiert.

Beitrag in der Roten

Viele Fragen sich, woher kommen die Werte auf dem Typenschild an Feuerstätten oder in der Leistungserklärung und wie werden diese Werte ermittelt?

Unser Geschäftsführer Dennis Droll beschreibt in der Januar-Ausgabe der Kachelofen & Kamin einige interessanten Abläufe aus unserem Prüflabor, um mehr Verständnis rund um das Thema Prüfergebnisse zu schaffen.

Notifizierung

Überwachung der Akkreditierung

Gerade darf die RRF auf ein gelungenes Audit unseres Standortes Oberhausen durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) zurückblicken.

Die DAkkS führt laufend Audits zur Überprüfung der Anforderungen an unser Qualitätsmanagementsystem nach der DIN EN ISO/IEC 17025 und 17065 an beiden Standorten durch.

Zum Schutz aller Beteiligten handelte es sich zum ersten Mal um eine Fernbegutachtung mittels Videokonferenz.

Wir freuen uns, dass wir die hohen Ansprüche der DAkkS erfüllen konnten und uns die Aufrechterhaltung der Akkreditierung ausgesprochen wurde. 

Techniker-Informationstag des HKI

Auch zum Ende des Jahres werden weiterhin Veranstaltungen online durchgeführt, welche wir für Sie selbstverständlich besuchen.

Der Techniker-Informationstag des HKI war dank vieler interessanter Vorträge (z. B. zur Emissionsminderungsmaßnahmen und Partikelzählung, sowie Feuerstätten in Verbindung mit Wärmepumpen oder LAS) einzelner Mitglieder sehr informationsreich.

Erster Erfahrungsaustausch zum Blauen Engel

Das Umweltzeichen Blauer Engel hat dieses Jahr mit der Zertifizierung von Raumheizern begonnen. Zum Ende des Jahres wurde daher zum Erfahrungsaustausch aufgerufen. Insbesondere die Prüflabore wurden gebeten, Ihre Erfahrungen aus den ersten Messungen mitzuteilen, um die Messmethode und das Prüfverfahren zu optimieren und Detailfragen zu klären.

Hierbei nahm selbstverständlich auch die RRF teil und konnte einige wichtige Erfahrungen aus den durchgeführten Prüfungen beitragen.

Workshop des Umweltbundesamtes

Die Projekte des Umweltbundesamt (UBA) sind zukunftsorientiert und bieten Platz für interessante und offene Diskussionen. Auch am 07.12.2020 wurde die Prüfstellenleitung der RRF als fachkundige Experten zu dem Webmeeting zum Thema Einfluss von Kondensaten auf die Partikelkonzentration eingeladen. Herr Müller und Herr Droll konnten ihr Wissen sowie Ideen in diesen Workshop mit einbringen.

Wir freuen uns schon auf die nächsten wichtige und interessante Diskussionsrunden in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt.  

EFA Mitgliederversammlung

Unsere Mitarbeit in den Verbänden wird nicht durch die Corona-Pandemie gestoppt.  Mit Hilfe von Zoom, Skype, Teams und Co nehmen wir weiterhin für Sie an allen wichtigen Verbandstagungen teil.

So auch am 16.11.2020 in der Mitgliederversammlung für die Europäischen Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA), an der Herr Christian Droll für die RRF teilnahm, bei der alle wichtigen verbandsinternen Themen geklärt werden konnten. Auch die Vorstandsarbeit ruht nicht. Herr Droll ist parallel zur Mitgliederversammlung aber auch zu regelmäßigen Planungstreffen im Vorstand tätig und hält zusammen mit der Geschäftsführung als Forschungs- und Wissenschaftsbeirat laufen Kontakt zu den entsprechenden Forschungsgruppen und -instituten.

HKI Mitgliederversammlung (11.05.2020)

Aufgrund der geltenden Beschränkungen und zur Sicherheit der Mitglieder wurde auch die HKI Mitgliederversammlung diesmal online angeboten. Herr Dennis Droll nahm an der HKI Mitgliederversammlung im Mai teil.

Wichtige Themen wie die Harmonisierung der EN 16510, Ableitbedingungen sowie das Umweltzeichen Blauer Engel wurden diskutiert.

Flagge Europas

Mitarbeit in Normungsausschüssen

Auch während der Corona-Pandemie stehen die Normungsarbeiten nicht still. Daher ist die RRF weiter für Sie in den Normungsausschüssen wie z. B. aktuell zum Thema Abgasanlagen (TC 166) tätig und nimmt an den Webmeetings teil.

Projektbearbeitung und Umgang mit dem aktuellen Corona Virus – Prüfkapazitäten verfügbar

Zu Beginn möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir auch in der aktuell schwierigen Phase weiterhin für Sie in der gewohnten Qualität und mit dem gewohnten Service verfügbar sind.

Aufgrund der Situation haben betroffene Kunden aktuelle Projekte abgesagt. Daher sind freie Prüfkapazitäten verfügbar. Wenn Sie dringende Projekte aufgrund von Engpässen oder Schließungen anderer Labore haben, können Sie sich gerne an Ihre Kontaktperson bei uns wenden oder uns unter den untenstehenden Kontaktdaten erreichen.

COVID-19 sorgt aktuell für viele Fragen und ist überall ein Thema, daher möchten wir auch eine Rückmeldung zum aktuellen Ablauf unseres Unternehmens geben.

Derzeit arbeiten wir in projektbezogenen Teams, haben Arbeitsplätze separiert, halten Besprechungen per Videokonferenz und nutzen das Homeoffice, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen. Darüber hinaus haben wir erhöhte Reinigungs- und Hygienemaßnahmen umgesetzt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass von uns in der derzeitigen Lage keine Fremdüberwachungen durchgeführt oder Dienstreisen wahrgenommen werden können. Weiterhin sind Kundenbesuche nur noch zwingend mit Voranmeldung möglich; Anlieferungen müssen vorab terminiert werden. Hierbei halten wir strikte Distanzregeln ein.

Kontaktdaten für dringende Prüfungen:

E-Mail: p.fischer@rrf-online.eu

Tel: 0208 6070410